Über das Songwriter-Team Robert Carl Blank & Manuel Klemm


Robert Carl Blank startete mit 10 Jahren als Gitarrist und ist heute nicht nur seit 15 Jahren Berufsmusiker, er hat sich in dieser Zeit durch 7 Albumveröffentlichungen und unzählige Konzerte einen Namen in der Musikszene erspielt. Er arbeitete mit Größen wie Edo Zanki oder dem Blueser Carl Weathersby, schrieb unzählige Songs, spielte noch mehr Auftritte und wuchs als Künstler von Jahr zu Jahr. Heute gibt er Workshops zum Thema Songwriting  und ist er Anlaufstelle für Musiker, die gemeinsam mit ihm an ihrer Musik arbeiten. Seine große Stärke dabei ist, dass er beim Schreiben bereits ein komplett fertiges Bild des Songs im Kopf hat, welches er dann in kürzester Zeit auf die „Leinwand“ bringt. In seinem Projektstudio in Hamburg Ohlsdorf besteht die Möglichkeit, jede Idee sofort in die Tat umzusetzen und so schnell Ergebnisse hörbar zu machen.


Manuel Klemm, kreatives Multitalent, bekam bereits mit 6 Jahren Schlagzeugunterricht bei einem Jazzdrummer und schrieb mit 16 in seiner ersten Band an eigenen Songs. Nach diversen Bandstationen, bei denen er auch immer am Songwriting und an den Texten beteiligt war, hat er sich nun dazu entschlossen, freie Songs zu entwickeln und diese passenden Interpreten anzubieten. „Man kann sämtliche kreativen Fesseln abwerfen und frei von stilistischen und anderen Zwängen schreiben“, sagt er zu dieser Entscheidung. „Das ist bei Bandprojekten so nicht möglich.“ Seine vielfältigen musikalischen Einflüsse reichen von Rock und Pop über New Metal, Blues, Oldschool Rap oder Techno bis hin zu Country.

Beide gemeinsam bilden ein kongeniales Team, welches in Hamburg und im grünen Nordhessen Songs entstehen und reifen lässt – weit ab vom Fließbandbetrieb, dem viele Songwriter heute ausgesetzt sind. Eine kreative Song-Manufaktur, in der jedem Song die Liebe und Zeit zuteil wird, die er braucht, um zu wachsen.